Landkreis Wittmund

Kathrin Waldor

Präventionsrat im Harlingerland e.V.

Isumser Straße 1-3
26409 Wittmund

T: 04462 - 911 228
F: 04462 - 911 250

E-Mail: kathrin.waldor(at)medienkoordinatoren.de

www.praeventionsrat-harlingerland.de

Angaben zur Person (Qualifikation)
Neben der Tätigkeit als Medienkoordinatorin für den Landkreis Wittmund arbeite ich in Vollzeit beim Präventionsrat im Harlingerland e.V.  (www.praeventionsrat-harlingerland.de)  als:

  • Dipl- Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
  • Mediatorin (in Strafsachen)
  • Anti-Aggressivitäts- und Coolness-Trainerin® (AAT/CT-Trainerin®)

Meine Arbeitsschwerpunkte sind:

Meine Arbeitsschwerpunkte beim Präventionsrat liegen im Bereich (Kriminal-)Prävention, sprich auch der Verhinderung der Jugend- und Gewaltkriminalität. Diesbezüglich betreue ich folgende Projekte und Gebiete:

  • Krisen- und Elternarbeit
  • Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) und Konfliktschlichtung
  • Streitschlichtungsprojekte in KITA, Schule und weiteren Institutionen
  • Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstrainigs®
  • Baby-Bedenkzeit
  • Sozialtrainings
  • Internetprojekt „SiNdBAD“
  • Schulvermeider
  • Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungen, etc.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Medienkoordinatorin bin ich in weiteren Gebieten (siehe  unten) parallel und zusätzlich tätig.

Für welche Fragen bin ich als Medienkoordinatorin ansprechbar?

  • Vermittlung von regionalen und landesweiten medienpädagogischen Angeboten für außerschulische und schulische Institutionen
  • Klärungen von Bedarfslagen im Landkreis Wittmund
  • Koordinierung und weitere Vernetzung des Mediennetzwerkes
  • Entwicklung, Beratung und ggf. Durchführung von medienpädagogischen Angeboten
  • usw.

An wen richten sich meine Angebote als Medienkoordinatorin?

  • Eltern
  • Kinder und Jugendliche
  • pädagogische Fachkräfte (z.B. Schule, Jugendpflege)
  • Vereine, Verbände und Behörden
  • weitere Interessierte

Welche Projekte habe ich zum Thema "Stärkung von Medienkompetenz" bereits durchgeführt?

  • Elternabende zum Thema Internet (Computerspiele, Cybermobbing, Recht am eigenen Bild uvm.)
  • Vorträge im Rahmen des Internetprojektes „SiNdBAD“ des Präventionsrates im Harlingerland e.V. z.B. in Vereinen und Behörden
  • Workshops und Vorträge für Schüler an Schulen (Sek. I, Sek II und Berufsschulen)
  • Fortbildungen für Lehrkräfte im Bereich web. 2.0
  • Kooperation mit den ostfriesischen Medienkoordinatoren (Aurich und W`haven-LINK) und Planung eines Landkreisübergreifenden FIFA-Turniers
  • Planung und Organisation von Elternabenden und Vorträgen im medienpädagogischen Bereich von externen Institutionen/Rednern
  • Einzelberatungen für Kinder und Jugendliche, Eltern und Fachpersonal
  • uvm